Bernadette Saphira Huber, in Bayern geboren und dort heute noch verwurzelt, ist ausgebildete Entspannungspädagogin und schreibt als sensitives Medium für Kinder und für Erwachsene. Der klare Kontakt zur geistigen Welt, der sie seit ihrer Kindheit mit lichtvollen Botschaften begleitet, erlaubt es ihr, andere Menschen durch Kreativität heilsam zu berühren. Als Coach, in Einzelgesprächen oder energetischen Heilsitzungen, begleitet sie Menschen durch positive Impulse auf ihrem Weg ins Urvertrauen bis schließlich hin zum tieferen Verständnis des Sinn des Lebens.

Es sind neben einer CD mit heilsamen Botschaften auch Bücher entstanden. Diese erscheinen und erschienen im Verlag „Die Silberschnur“.

 

 

 

Bernadette Saphira Huber wurde 1981 in Wasserburg am Inn/Bayern geboren.

Das Leben des damals schon sensitiven und feinfühligen Mädchens, hatte früh schon viele Lernaufgaben für sie bereit, die ihr ihre Gabe des Dichtens und Schreibens im Jugendalter eröffneten.

Noch heute reift und wächst sie selbst an ihren wegweisenden Botschaften.

 

"Jede Wunde, die Dich im Leben trifft, hat eine tiefe, liebende Botschaft.Halte nur einen Moment inne, und höre in dankbarer Stille hin, dann verstehst Du ihren Sinn."

 

Dieser Satz, macht die Essenz dessen begreifbar, weshalb es der jungen Mutter ein Bedürfnis ist, mit ihrer Arbeit zu berühren -

so es der einzelne Leser will, ihn ein Stück seines Weges zu führen.

Priorität liegt seit der Geburt ihrer Tochter im Jahr 2001, beim Schreiben für Kinder.

 

"Goldene Sätze - für unsere Schätze - die Kinder dieser Welt."

 

So beschreibt sie selbst die gereimten Gebete, die es unseren Kindern leicht machen, den Kontakt zur lichtvollen, geistigen Welt aufrecht zu erhalten.

Copyright Bernadette Huber - Alle Texte dieser Website sind Urheberrechtlich geschützt - siehe Impressum.